Java-Cache löschen

Überblick:
Dieser Artikel beschreibt, wie Sie den Java-Cache löschen (und ggf. verkleinern können), um wieder die aktuellen Versionen unserer Applikationen verwenden zu können.

Inhalt:

Anleitung

Java Control Panel aufrufen

Wie Sie das Java-Control-Panel aufrufen können, erfahren Sie hier… .

Temporäre Internetdateien (Cache) löschen

  • Reiter Allgemein (Startansicht)
  • Abschnitt „Temporäre Internetdateien“ (3. Überschrift)
  • „Einstellungen …“ auswählen
  • „Dateien löschen …“ auswählen
  • „gecachte Anwendungen und Applets“ auswählen
  • Mit OK bestätigen.

Erklärung

Wir aktualisieren in unregelmäßigen Zeitabständen unsere Applikationen. Diese Änderungen können sichtbar oder unsichtbar sein.

In der Regel verwenden Sie nach solch einer Aktualisierung automatisch die aktuellste Version. Unter Umständen greift dieser Automatismus auf Ihrem System erst verzögert, was leider zu Beeinträchtigungen in der Bedienung bis hin zu Fehlermeldungen führen kann. Um diesem unerwünschten Verhalten zu begegnen, können Sie die temporären Internetdateien (Java-Cache) löschen.

Durch das Leeren des Java Plug-in-Caches muss der Browser die neuesten Versionen von besuchten Webseiten und Programme laden.