Java-Konsole

Überblick:
Hier erfahren Sie, wie Sie die Java-Konsole einblenden und deren Inhalt an uns übermitteln können.

Inhalt:

Einleitung

Die Java-Konsole stellt Informationen zu vielen Fehlerursachen bereit, die während der Ausführung von Applets oder Anwendungen auftreten. Es kann hilfreich für unseren Support sein, wenn Sie uns den Inhalt der Java-Konsole zusenden.

Java Konsole anzeigen

Java-Konsole bei Bedarf anzeigen

Diese Methode funktioniert nur, wenn Sie zur Zeit ein Java-Programm geöffnet haben.

  • Gehen Sie in der Taskleiste zum Java-Symbol unten rechts auf dem Bildschirm.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Java-Symbol
  • Wählen Sie Konsole öffnen.

Java-Konsole immer anzeigen

Wie Sie das Java-Control-Panel aufrufen können, erfahren Sie hier…

  • Klicken Sie im Java Control Panel auf die Registerkarte „Erweitert“.
  • Blenden Sie die Option „Java-Konsole“ ein.
  • Wählen Sie „Konsole anzeigen“, und klicken Sie auf „OK“.

Java-Konsolen-Inhalt

Kopieren und versenden

Nachdem Sie die Konsole eingeblendet haben, können Sie auf die Schaltfläche kopieren klicken. Der Inhalt der Konsole ist jetzt in der sogenannten Zwischenablage. Sie können nun z.B. in Ihr E-Mail-Programm wechseln und den gesamten Inhalt mit einem Rechtsklick und anschließendem Klick auf „Einfügen“ in die E-Mail einbetten.

Detailstufe festlegen

Sie können in das Konsolenfenster klicken und anschließen eine Zahl zwischen 0-5 eingeben, um die Detailstufe der Meldungen festzulegen. Je höher die Zahl ist, umso wahrscheinlicher ist es, den Fehler zu finden.

  • 0 – off
  • 1 – basic
  • 2 – network, cache, and basic
  • 3 – security, network and basic
  • 4 – extension, security, network and basic
  • 5 – LiveConnect, extension, security, network, temp, and Basic